Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Analysedienstes von: WP-Statistics, https://wp-statistics.com und von: GeoLite2, zur Verfügung gestellt von MaxMind – http://www.maxmind.com/. Es können Daten an in ein außereuropäisches Drittland weitergegeben werden. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@lattner.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Links und Buttons für soziale Netzwerke:

Auf unseren Seiten sind Plugins der sozialen Netzwerke

  • Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 Ireland
  • Google+, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland

integriert.

Die diversen Plugins erkennen Sie an deren Logos oder deren Markeneigenen Buttons auf unserer Seite. Eine Übersicht über die:

Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Twitter-Plugins finden Sie hier: https://developer.twitter.com/en/docs/twitter-for-websites/privacy

Google+-Plugins finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Pinterest-Plugins finden Sie hier: https://developers.pinterest.com/docs/rich-pins/overview/?

 

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Anbieter-Servern hergestellt. Die Anbieter erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie die diversen Button (wie z.B. Facebook „Like-Button“) anklicken während Sie in Ihrem Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Profil verlinken. Dadurch können die Anbieter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Betreiber der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von:

Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php

Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy

Google+ unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Pinterest unter: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Benutzerkonto aus.

Es können Daten an in ein außereuropäisches Drittland weitergegeben werden

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns office@lattner.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Lattner Ges.m.b.H.

Haselböckaustraße 2

A – 4553 Schlierbach

Tel.:               +43-7582-83001

E-Mail:            office@lattner.at

Download als PDF